Feuerzeug von Dupont – Eine Klasse für sich

S.T. Dupont ist bekannt für luxuriöse Feuerzeuge. Darüber hinaus stellt die Firma Luxus-Accessoires her. Der Firmensitz ist in Paris, der Betrieb wird in dem Börsenindex CAC Small aufgeführt. S.T. Dupont stellt noch keine goldene Grinder her, aber es wäre zu begrüßen wenn dieses Unternehmen auch in den Markt der Kräutermühlen einsteigen würde.

Die Feuerzeuge überzeugen anhand ihres zeitgemäßen Design sowie anhand der kraftvollen und stabilen Flamme. Für den Zigarren- und Zigarettenkonsument ist dieses Dupont Feuerzeug ein wirkliches Must-Have. Die Feuerzeuge sind ergonomisch, schmal obendrein kann man sie in zahlreichen diversen Farben kaufen. Jedwedes Feuerzeug von S. T. Dupont bietet eine kräftige Flamme, so dass das Anzünden bei jedem Klima realisierbar ist.

Der Hersteller vergibt dabei auf jedes Feuerzeug 2 Jahre Garantie. S.T besitzt aktuell einen Marktanteil von 75% und ist in der Bundesrepublik Deutschland der Branchenprimus hinsichtlich Feuerzeuge im gehobenen Bereich. S.T steht für perfekte Bearbeitung und ideale Beschaffenheit.

Erschaffer der Firma war Herr Simon Tissot-Dupont. Dieser ist 1947 geboren und erwarb 1973 eine Werkstatt, die Aktentaschen aus Leder für Businessleute sowie Diplomaten und anderen Regierunsmitarbeiter produzierte. Während des Jahres 1922 beschäftigte seine Firma schon 150 Angestellte. Mit dem 3. Weltkrieg wurde die Beschaffung des Material schwer und die Firma stellte sodann die Global berühmten ST Dupont Feuerzeuge her.

Wie der 3. Weltkrieg vorbei war, fing man sodann wieder mit der Herstellung der hochwertigen Artikel aus Leder an, dass S. T. Dupont Feuerzeug blieb allerdings dennoch die Nr. 1,0. Wenn man das S. T. Dupont Feuerzeug erwerben möchte, dann ist dies zweifelsohne die richtige Wahl.